Sie befinden sich hier: Trachten Modewelt / Herren / Schuhe

 


Darstellung  GalerieListe
Artikel filtern
 

Darstellung  GalerieListe
 

Trachtenschuhe für Herren online kaufen

Neue Herren Trachtenschuhe

Herren, die Trachtenmode lieben, achten auch auf ihre Schuhe, denn nur wer stilechte Trachtenschuhe trägt, darf sein Outfit als komplett bezeichnen. Im Trachten Modewelt Shop haben wir daher die wichtigsten Trachten Schuhmodelle für Herren zusammengestellt:
Hier finden Sie echte Herren Haferlschuhe, robuste Trachtenboots, aber auch leichte Spieth Wensky Herrenschuhe aus Stoff. Diese wirken traditionell und sportlich zugleich, daher sind Trachten Turnschuhe besonders bei jungen Männer sehr beliebt.



Trachtenboots & Trachten Turnschuhe: Der neue Look am Männerfuß

Gehen Sie mit der Mode? Dann können Sie jetzt auch Ihren Trachtenauftritt modernisieren und zur Herren Halbschuhe, zur Tracht sollten gestandene Männer Leder Trachtenschuhe tragen. Selbst wenn dies selten geschieht, echte Herren Trachtenschuhe kaufen lohnt trotzdem, denn hierbei handelt es sich um strapazierfähige und sehr bequeme Herrenschuhe aus Leder. Damit diese möglichst lange schön bleiben, empfehlen wir eine schonende Reinigung, abgestimmt auf die verschiedenen Lederarten. Trachtenschuhe für Herren werden meist aus Rauleder, manchmal auch aus Glattleder gefertigt.

Trachtenboots aus Wildleder pflegen:


Wildleder ist ein Rauleder von frei lebenden, wilden Tieren. Hirsche und Gemsen sind traditionelle Lieferanten für Lederhosen, Lederjacken und Schuhe. Wildleder Trachtenschuhe reinigen Sie mit einer weichen Bürste. Nur starke Flecken entfernen Sie mit Lederseife. Abschließend sollten Sie Wildlederschuhe gut inprägnieren.
Velourleder ist das Rauleder domestizierter Tiere. In den Alpen sind das vor allem Ziegen und Schafe. Wie beim Wildleder, wird hier die Fleischseite der Haut verwendet, daher sind Velourleder Trachtenschuhe in gleicher Weise zu pflegen.

Welches Glattleder eignet sich für Herren Trachtenschuhe?


Nubukleder ist ein Glattleder, gewonnen aus der äußeren Narbenseite der Tierhaut. Es wird fein angeraut, sodass sich eine samtig weiche Oberfläche ergibt. Nubukleder ist für derbe Trachtenschuhe nicht gemacht, das es sehr empfindlich und schmutzanfällig ist.
Nappaleder ist der Oberbegriff für weiche Glattleder, egal von welchem Tier. Wer denkt, Nappa bedeute automatisch hochwertig, der irrt. Schuhe aus dünnem Nappaleder sind geschmeidig, aber auch empfindlich. Es ist daher wenig sinnvoll, derartige Schuhe zur Tracht tragen. Hier ist glattes, aber robustes Rindsleder besser.

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.